WORKSHOP ENTLAUFENE / VERSCHWUNDENE TIERE

Es gibt immer wieder Tiere, besonders Katzen, die an einem Tag nicht mehr nach Hause kommen... oder die durch die Wohnungstüre nach draußen entwischen und den Weg nicht mehr nach Hause finden... weil sie vielleicht irgendwo eingesperrt sind... oder Tiere, die sogar geklaut werden. Ein Albtraum für jeden Besitzer!
Die Tierkommunikation bietet da Möglichkeiten, die über das, was wir sehen und glauben, hinausgehen.
Einige Tierkommunikatoren aus meinem Netzwerk Tierkommunikation haben bereits erfolgreich Tiere über die Ferne anhand nur eines Fotos lokalisiert und der Besitzer hat es dort gefunden! Oder im mentalen Ferngespräch konnte man die Katzen dazu bewegen, nach Hause zu gehen.
Es gibt nicht viele Tierkommunikatoren, die sich darauf spezialisiert haben und es gibt nicht viele Tierkommunikatoren, die darin auch gut sind!
Es ist ein sehr schwieriges und hochgradig emotionales Thema.
Immer wieder bekommt man als Tierkommunikator dazu Anfragen und
deshalb biete ich Ihnen hier die Spezialisierung auf diesem Fachgebiet in einem 1-Tages-Workshop an.

Workshop-Inhalt:

- Gründe für das Verschwinden von Tieren
- Checkliste für den Tierbesitzer
- Umgang mit dem Besitzer im Vorgespräch
- Ziele
- Übungen
- Übungsgespräch
- Fragen im TG inkl. 75 Fragen-Gesprächsprotokoll für den Profi
- Suchoptionen
- Tipps & Tricks
- Tierärztliche Hinweise zu wieder heimgekehrten Tieren
- Umgang mit dem Besitzer nach dem TG

Termine:

10.02.2024
ONLINE per Zoom

Terminliste

Gebühr:

160 Euro

(inkl. Mwst.)

Ort:

Online

Dauer:

10 - 18 Uhr

(inkl. Pausen)

Anmeldung:

Anmeldeformular

 

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen.

Weitere Informationen sende ich Ihnen gern auf Anfrage zu.