SEMINAR FÜR TEENAGER

Besonders Jugendliche und Kinder berichten mir immer während meiner Hausbesuche, dass sie die Stimmen der Tiere hören können. Was sich spooky anhört, ist ganz und gar nicht spooky sondern ganz normal. Warum fällt es Kindern leichter, die Stimmen der Tiere wahrzunehmen, bzw. zu hören? Die meisten Kinder und Teenager sind noch frei von jeglichem Mißtrauen und Skepsis und sie vertrauen einfach auf ganz natürliche Weise ihrem Instinkt und ihrem Bauchgefühl. Sie stellen nicht in Frage, ob das, was geschieht, falsch sein könnte. Die Herzen der Kinder sind reiner, klarer und offener als die von uns Erwachsenen. Sie sind empfänglicher für die Gedanken, Emotionen, Bilder, körperlichen Empfindungen und sonstigen Wahrnehmungen der Tiere.

Da mich viele Mütter in 2020 ansprachen und sich ein Seminar speziell für ihre Kinder wünschten, habe ich dieses spezielle Seminar kreiiert:
Dieses Anfängerseminar kann Ihr Kind in seiner mentalen, nonverbalen Fähigkeit, mit Tieren zu kommunizieren, fördern. Ebenfalls kann es sein Selbstvertrauen in die eigene Stimme und sein Selbstbewußtsein stärken.

Ab einem Alter von 14 bis 18 Jahre können Mädchen und Jungen unter ihresgleichen diese mentale Kommunikationstechnik erlernen, intensivieren und verbessern.

Inhalt des Seminars: Grundlagen der Tierkommunikation, Aufbau von Tiergesprächen in Theorie & Praxis, kleine Entspannungsmediation & Bauchfühlübung plus das erste Tiergespräch anhand eines Tierfotos

Termine:

09.10.2021

Terminliste

Gebühr:

120 Euro/ 110 Euro*

(inkl. Mwst.)

Ort:

Seminar-

räumlichkeiten

der Tierarztpraxis

in Ratingen

Dauer:

10.30 - 18 Uhr

(inkl. Pausen)

Anmeldung:

Anmeldeformular

 

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen.

Weitere Informationen sende ich Ihnen gern auf Anfrage zu.