SIE HABEN PROBLEME ODER FRAGEN AN IHR TIER?

DANN SPRECHEN SIE MIT UNSEREN EXPERTEN!

SCHNELL & UNKOMPLIZIERT PER TELEFON

   SIE HABEN PROBLEME
   ODER FRAGEN AN IHR TIER?

   DANN SPRECHEN SIE
   MIT UNSEREN EXPERTEN!

   SCHNELL & UNKOMPLIZIERT
   PER TELEFON

Unsere telefonische Beratung ist immer dann der richtige Weg, wenn Sie Probleme mit Ihrem Tier oder spezielle Fragen an Ihr Tier haben. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein Pferd, eine Katze oder einen Hund besitzen – unsere Experten am Telefon besitzen fundiertes Fachwissen und können sich in jede Lage hineinversetzen.
Bei tiermedizinischen Fragen steht zudem jederzeit die Tierärztin Frau Dr. med. vet. Katrin Wontorra zur Seite.

Wir helfen Ihnen da, wo andere schon aufgelegt hätten.
Denn wir nehmen uns den Problemen Ihres Tieres an. Mit Herz, Verstand und auch auf Wegen abseits des Stroms.
Bei uns stehen Sie und Ihr Tier zu jeder Zeit im Vordergrund, wir nehmen uns die Zeit, die notwendig ist.

Unsere Experten

FRAU HAHN

Verhaltensberaterin für Tiere mit dem Schwerpunkt 
Hundetraining– und Hundeerziehung. 

Sie erreichen Frau Hahn:
Montag bis Freitag von 16:00 bis 19:00 Uhr
02104/ 83260 -32

FRAU REINHARDT

Expertin in nonverbaler Tierkommunikation und
Ausbilderin in systemischer Aufstellungsarbeit (WIYS). 

Sie erreichen Frau Reinhardt:
Montag bis Freitag von 16:00 bis 19:00 Uhr
02104/ 83260 -33

Das sagen unsere Kunden:

Frau B., 42J. aus Mettmann: „Frau Reinhardt hat uns mit unserem Hund sehr geholfen. Wir haben viel über die Gefühlswelt unseres Hundes erfahren und verstehen ihn nun viel besser. Wir verstehen nun, warum er in manchen Situationen z. B. an der Tür so komisch reagiert. Wir wissen jetzt besser damit umzugehen. Es war wichtig zu erfahren, dass er unseren verstorbenen Kater immer noch so schrecklich vermisst und deswegen oft so traurig ist. Mithilfe von Trauerarbeit wurde ihm auch dabei geholfen. Vielen Dank für alles!“                                                              

KundenfeedbackBeratung

Frau K., 49J. aus Hückeswagen: „Nachdem unsere geliebte Kätzin Molly (9J.) plötzlich schwere Atemnot bekam und die Ärzte einen Tumor im Kehlkopf vermuteten, mussten wir schnell eine verantwortliche Entscheidung für sie treffen. Sie war wegen schlimmer Angstzustände nur schwer ärztlich zu behandeln, deswegen blieb uns kaum eine Wahl, als das Tier zu erlösen, um es nicht unnötig zu quälen. In dieser Situation bat ich Frau Hahn um einen Kontakt zu Molly, um ihren Willen in dieser schwierigen Lage zu erforschen. Es war uns wichtig, im Einklang mit ihr zu handeln. Durch ihre herzliche einfühlsame Art und ihr sicheres Gespür konnte Frau Hahn tröstende Ruhe in die aufgewühlte und traurige Situation bringen. Sie hat sich viel Zeit genommen, geduldig zugehört und alle unsere Fragen an Molly vermittelt. Auch für die Nachbesprechung mit den Antworten auf unsere Fragen hat sie sich viel Zeit genommen. Sie hat uns dadurch geholfen, die vielen Zweifel und Schuldgefühle, die mit der Einschläferung verbunden waren, etwas zu lichten. Wir danken ihr für diese wertvolle Unterstützung!“

Häufig gestellte Fragen

1. Wie wird die telefonische Beratung abgerechnet?
Wir rechnen nach der Gebührenordnung der Tierärzte (GOT) ab.
1 Minute wird mit ca. 1 Euro zzgl. Mehrwertsteuer berechnet.
Für die Rechnungserstellung möchten wir Sie bitten, den Anamnesebogen (PDF – 0,2 MB)
auszufüllen und diesen per E-Mail an info@tierarztpraxis-wontorra.de zu senden. 

2. Sind auch Hausbesuche möglich?
Ja, wenn die telefonische Beratung an seine Grenzen stößt, besucht Sie Frau Hahn
auch gerne in Ihrem Zuhause.

3. Zu welchen Zeiten findet die telefonische Beratung statt?
Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 16:00 und 19:00 Uhr für Sie da. 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

FRAU HAHN

Frau Birgit Hahn, 1961 in Köln geboren, Verhaltensberaterin für Tiere mit dem Schwerpunkt Hundetraining– und Hundeerziehung. Frau Hahn hat jahrelang erfolgreich eine mobile Tierbetreuung und Hundepension in Bergisch Gladbach geführt.
Besonders durch ihre Arbeit mit befreiten Laborbeagles und ausländischen Straßenhunden ist sie im Umgang mit ängstlichen und verhaltensauffälligen Hunden geschult.

Sie kann darüber hinaus nonverbal mit Tieren kommunizieren und besitzt eine besondere Gabe, sehr schnell Körperschmerzen und Emotionen bei Tieren zu fühlen.

Zusätzlich bietet Frau Hahn Hausbesuche an.

FRAU REINHARDT

Frau Petra Reinhardt, 1966 in der Region Stuttgart geboren, ist Expertin in nonverbaler Tierkommunikation und Ausbilderin in systemischer Aufstellungsarbeit (WIYS). Sie verfügt über mehrjährige Erfahrung der nonverbalen Kommunikation mit Tieren im Bereich Sterbebegleitung und traumatisierten Tieren, u.a. aus dem Ausland oder aus Tierschutzprojekten. Sie ist mit eigener Praxis für Tier und Mensch in Bad Dürheim ansässig. 

Sie gibt dort erfolgreich u.a. Tierkommunikationsseminare für Tierhalter und Interessenten. Darüber hinaus folgt sie ihrer Passion, die Tierhalter mit ihren Problemen zu coachen und von Herzen zu begleiten.

Sie erreichen Frau Hahn:
Montag bis Freitag von 16:00 bis 19:00 Uhr
02104/ 83260 -32

Sie erreichen Frau Reinhardt:
Montag bis Freitag von 16:00 bis 19:00 Uhr
02104/ 83260 -33

Wir stehen Ihnen kompetent zur Seite und helfen Ihnen und Ihrem Tier von Herzen gern! 

Das Team der Beratungshotline.

Hinweis zur Abrechnung: Wir rechnen nach der Gebührenordnung der Tierärzte (GOT) ab. 1 Minute wird mit ca. 1 Euro zzgl. Mehrwertsteuer berechnet. Für die Rechnungserstellung möchten wir Sie bitten, den Anamnesebogen (PDF – 0,2 MB) auszufüllen
und diesen per Email an info@tierarztpraxis-wontorra.de zu senden. Die Rechnung senden wir Ihnen nach erfolgter telefonischer Beratung per Post zu.